Angebote zu "Apotheker" (16 Treffer)

Kategorien

Shops

Apotheker Dr.Imhoff s Arnika Schmerz-Fluid S 10...
11,49 € *
ggf. zzgl. Versand

PZN: 10414642 Apotheker Dr.Imhoff s Arnika Schmerz-Fluid S 100 ml Apotheker Dr. Imhoffs Arnika Schmerzfluid -die natürliche Alternative zu chemischen Mitteln- Apotheker Dr. Imhoff's Arnika Schmerz-Fluid wirkt schmerzlindernd bei: Muskelrheuma, Gelenkschmerzen, Arthritis, Arthrose, Hexenschuss, Ischias, Bandscheibenschäden, Verstauchungen und Zerrungen. Quelle: Wigopharm

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 08.04.2020
Zum Angebot
Apotheker Dr.Imhoff s Arnika Schmerz-fluid S 20...
17,49 € *
ggf. zzgl. Versand

PZN: 10414659 Apotheker Dr.Imhoff s Arnika Schmerz-fluid S 200 ml Apotheker Dr. Imhoffs Arnika Schmerzfluid -die natürliche Alternative zu chemischen Mitteln- Apotheker Dr. Imhoff's Arnika Schmerz-Fluid wirkt schmerzlindernd bei: Muskelrheuma, Gelenkschmerzen, Arthritis, Arthrose, Hexenschuss, Ischias, Bandscheibenschäden, Verstauchungen und Zerrungen. Quelle: Wigopharm

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 08.04.2020
Zum Angebot
Perskindol® Active Spray
11,69 € *
ggf. zzgl. Versand

Perskindol Active Spray Perskindol Active Spray eignet sich für eine besonders rasche Verteilung, respektive für Anwender mit eingeschränkter Bewegungsfreiheit (zum Beispiel für den Rücken). Weil es nicht mit der Hand angebracht werden muss, bleiben die Hände sauber - Vor allem Sportler der Schlägersporte schätzen dies sehr. Die anfängliche Kühlwirkung wird allmählich von einer Erwärmungswirkung abgelöst, da die ätherischen Wirkstoffe die lokale Durchblutung fördern. hilft bei physischen (Top)leistungen , damit man sich sich schnell erholen kann. Perskindol Spray ist also perfekt für die Pflege und Entspannung von steifen und müden Muskeln, vor und nach physischen Anstrengungen und zum Erhalt der Gelenke. Perskindol Spray ist für die äußerliche Anwendung bestimmt. Indikation Nackenschmerzen,- Verspannungen Muskelverkrampfungen und Gelenkschmerzen Rückenschmerzen, Hexenschuss, Ischias rheumatische Schmerzen Anwendung Vor und während des Sports: Perskindol Spray eignet sich zur Durchblutung und Lockerung der Muskeln sowie zur Vorbeugung und Behandlung von Muskelkater und Wadenkrämpfen. Nach dem Sport dient Perskindol Spray der Entspannung, Erfrischung und Erholung von Muskeln und Gelenken. Hinweise Nur äußerlich verwenden. Außer Reichweite von Kindern halten. Kontakt mit den Augen oder mit offenen Wunden ist zu verhindern. Bei Irritationen und Hautreizungen ist der Gebrauch einzustellen. In Kombination mit Kompressen darf ausschließlich luftdurchlässiges Material verwendet werden. Vor Gebrauch die Anwendungsvorschriften in der Verpackung lesen oder Ihren Apotheker befragen.

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 08.04.2020
Zum Angebot
Spenglersan® Kolloid R
10,66 € *
ggf. zzgl. Versand

Was ist Spenglersan Kolloid R und wofür wird es angewendet? Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Leichte Formen von Rheuma, Gicht, Ischias, Neuralgien (Nervenschmerzen). Die Anwendung dieses homöopathischen Arzneimittels in den genannten Anwendungsgebieten beruht ausschließlich auf homöopathischer Erfahrung. Bei schweren Formen dieser Erkrankungen ist eine klinisch belegte Therapie angezeigt. Wenn Sie sich nach 7 Tagen nicht besser oder gar schlechter fühlen, wenden Sie sich an Ihren Arzt. Wie ist Spenglersan Kolloid R anzuwenden? Wenden Sie Spenglersan Kolloid R immer genau nach der Anweisung in der Packungsbeilage an. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind. Die empfohlene Dosis beträgt: Erwachsene: 3 x täglich 5-10 Sprühstöße mit 1 x täglich 5 Sprühstößen beginnen, maximal jedoch 30 Sprühstöße täglich. Individuelle Reaktionen müssen beachtet werden, um die Dosis anzupassen. Bei Besserung der Beschwerden ist die Häufigkeit der Anwendung zu reduzieren. Anwendung bei Kindern und Jugendlichen: Da keine ausreichenden Daten vorliegen, kann die Anwendung bei Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren nicht empfohlen werden. Art der Anwendung: Auf die Innenseite des Ellenbogens aufsprühen und einreiben. Halten Sie beim Sprühen die Flasche senkrecht und betätigen Sie vor dem erstmaligen Benutzen mehrfach den Sprühmechanismus bis zum Austritt eines feinen Nebels. Bei Anwendung mehrerer Spenglersan Kolloide sollen diese in einem Abstand von mindestens 2 Stunden oder im täglichen Wechsel angewendet werden. Dauer der Anwendung: Wenn sich die Beschwerden verschlimmern oder länger als 7 Tage andauern, muss ein Arzt aufgesucht werden. Wenn Sie eine größere Menge von Spenglersan Kolloid R angewendet haben als Sie sollten Es ist nicht mit unerwünschten Auswirkungen zu rechnen. Wenn Sie die Anwendung von Spenglersan Kolloid R vergessen haben Wiederholen Sie diese Anwendung nicht, sondern fahren Sie mit der nächsten Einreibung fort. Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung dieses Arzneimittels haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Was Spenglersan Kolloid R enthält: 100 g enthalten: Antigene aus Mycobacterium bovis Dil. D9 33,3 g, Antigene aus Streptococcus pyogenes Dil. D9 16,7 g, Antitoxine aus Mycobacterium bovis Dil. D9 33,3 g, Antitoxine aus Streptococcus pyogenes Dil. D9 16,7 g, Gemeinsam potenziert über 8 Stufen Die sonstigen Bestandteile sind: Thymol, Salzsäure 25% und gereinigtes Wasser. 1 Sprühstoß entspricht 1 Tropfen

Anbieter: shop-apotheke
Stand: 08.04.2020
Zum Angebot
Spenglersan® Kolloid R
25,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Was ist Spenglersan Kolloid R und wofür wird es angewendet? Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Leichte Formen von Rheuma, Gicht, Ischias, Neuralgien (Nervenschmerzen). Die Anwendung dieses homöopathischen Arzneimittels in den genannten Anwendungsgebieten beruht ausschließlich auf homöopathischer Erfahrung. Bei schweren Formen dieser Erkrankungen ist eine klinisch belegte Therapie angezeigt. Wenn Sie sich nach 7 Tagen nicht besser oder gar schlechter fühlen, wenden Sie sich an Ihren Arzt. Wie ist Spenglersan Kolloid R anzuwenden? Wenden Sie Spenglersan Kolloid R immer genau nach der Anweisung in der Packungsbeilage an. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind. Die empfohlene Dosis beträgt: Erwachsene: 3 x täglich 5-10 Sprühstöße mit 1 x täglich 5 Sprühstößen beginnen, maximal jedoch 30 Sprühstöße täglich. Individuelle Reaktionen müssen beachtet werden, um die Dosis anzupassen. Bei Besserung der Beschwerden ist die Häufigkeit der Anwendung zu reduzieren. Anwendung bei Kindern und Jugendlichen: Da keine ausreichenden Daten vorliegen, kann die Anwendung bei Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren nicht empfohlen werden. Art der Anwendung: Auf die Innenseite des Ellenbogens aufsprühen und einreiben. Halten Sie beim Sprühen die Flasche senkrecht und betätigen Sie vor dem erstmaligen Benutzen mehrfach den Sprühmechanismus bis zum Austritt eines feinen Nebels. Bei Anwendung mehrerer Spenglersan Kolloide sollen diese in einem Abstand von mindestens 2 Stunden oder im täglichen Wechsel angewendet werden. Dauer der Anwendung: Wenn sich die Beschwerden verschlimmern oder länger als 7 Tage andauern, muss ein Arzt aufgesucht werden. Wenn Sie eine größere Menge von Spenglersan Kolloid R angewendet haben als Sie sollten Es ist nicht mit unerwünschten Auswirkungen zu rechnen. Wenn Sie die Anwendung von Spenglersan Kolloid R vergessen haben Wiederholen Sie diese Anwendung nicht, sondern fahren Sie mit der nächsten Einreibung fort. Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung dieses Arzneimittels haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Was Spenglersan Kolloid R enthält: 100 g enthalten: Antigene aus Mycobacterium bovis Dil. D9 33,3 g, Antigene aus Streptococcus pyogenes Dil. D9 16,7 g, Antitoxine aus Mycobacterium bovis Dil. D9 33,3 g, Antitoxine aus Streptococcus pyogenes Dil. D9 16,7 g, Gemeinsam potenziert über 8 Stufen Die sonstigen Bestandteile sind: Thymol, Salzsäure 25% und gereinigtes Wasser. 1 Sprühstoß entspricht 1 Tropfen

Anbieter: shop-apotheke
Stand: 08.04.2020
Zum Angebot
Spenglersan® Kolloid R
6,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Was ist Spenglersan Kolloid R und wofür wird es angewendet? Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Leichte Formen von Rheuma, Gicht, Ischias, Neuralgien (Nervenschmerzen). Die Anwendung dieses homöopathischen Arzneimittels in den genannten Anwendungsgebieten beruht ausschließlich auf homöopathischer Erfahrung. Bei schweren Formen dieser Erkrankungen ist eine klinisch belegte Therapie angezeigt. Wenn Sie sich nach 7 Tagen nicht besser oder gar schlechter fühlen, wenden Sie sich an Ihren Arzt. Wie ist Spenglersan Kolloid R anzuwenden? Wenden Sie Spenglersan Kolloid R immer genau nach der Anweisung in der Packungsbeilage an. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind. Die empfohlene Dosis beträgt: Erwachsene: 3 x täglich 5-10 Sprühstöße mit 1 x täglich 5 Sprühstößen beginnen, maximal jedoch 30 Sprühstöße täglich. Individuelle Reaktionen müssen beachtet werden, um die Dosis anzupassen. Bei Besserung der Beschwerden ist die Häufigkeit der Anwendung zu reduzieren. Anwendung bei Kindern und Jugendlichen Da keine ausreichenden Daten vorliegen, kann die Anwendung bei Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren nicht empfohlen werden. Art der Anwendung: Auf die Innenseite des Ellenbogens aufsprühen und einreiben. Halten Sie beim Sprühen die Flasche senkrecht und betätigen Sie vor dem erstmaligen Benutzen mehrfach den Sprühmechanismus bis zum Austritt eines feinen Nebels. Bei Anwendung mehrerer Spenglersan Kolloide sollen diese in einem Abstand von mindestens 2 Stunden oder im täglichen Wechsel angewendet werden. Dauer der Anwendung: Wenn sich die Beschwerden verschlimmern oder länger als 7 Tage andauern, muss ein Arzt aufgesucht werden. Wenn Sie eine größere Menge von Spenglersan Kolloid R angewendet haben als Sie sollten Es ist nicht mit unerwünschten Auswirkungen zu rechnen. Wenn Sie die Anwendung von Spenglersan Kolloid R vergessen haben Wiederholen Sie diese Anwendung nicht, sondern fahren Sie mit der nächsten Einreibung fort. Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung dieses Arzneimittels haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Was Spenglersan Kolloid R enthält: 100 g enthalten: Antigene aus Mycobacterium bovis Dil. D9 33,3 g, Antigene aus Streptococcus pyogenes Dil. D9 16,7 g, Antitoxine aus Mycobacterium bovis Dil. D9 33,3 g, Antitoxine aus Streptococcus pyogenes Dil. D9 16,7 g, Gemeinsam potenziert über 8 Stufen Die sonstigen Bestandteile sind: Thymol, Salzsäure 25% und gereinigtes Wasser. 1 Sprühstoß entspricht 1 Tropfen

Anbieter: shop-apotheke
Stand: 08.04.2020
Zum Angebot
Perskindol® Active Gel
11,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Perskindol Active Gel Perskindol Gel ist perfekt angemessen für die Pflege der steifen und müden Muskeln und zur Erhaltung von geschmeidigen Gelenken. Die spezielle active Productbasis lässt sich leicht einmassieren und zieht schnell in die Haut, ohne einen Fettfilm zu hinterlassen. Fördert eine intensive Durchblutung der Muskeln und hilft eine physische Topleistung zu bekommen Unterstützt Erholung nach Trainings- oder Sportleistungen mit Hilfe der Kombination der 7 ätherischen Öle Ist wohltuend dank dem Menthol in den ätherischen Öle. Angenehme Verwendung (nicht fett, zieht schnell ein und hat einen angenehmen Duft) Kurz nach der Anwendung von Perskindol Active Gel entfaltet sich Dank dem Menthol eine einsetzende, kühlende und schmerzlindernde Wirkung. Weiter fördern die ätherischen Wirkstoffe die lokale Durchblutung, die mit angenehmer Erwärmung verbunden ist. Hilft bei Erholung nach Sportverletzungen. Zu der Erhaltung geschmeidiger Gelenke. Perskindol Gel ist auswendig zu verwenden auf den Rücken, die Hände, den Nacken, die Schultern, Armbogen, Armen, Knie, Beine, Muskeln und Gelenke. Indikation: Nackenschmerzen Verspannungen Muskelverkrampfungen und Gelenkschmerzen Rückenschmerzen, Hexenschuss, Ischias rheumatischen Schmerzen Zerrungen Prellungen Verstauchungen Anwendung: Vor und während dem Sport: Perskindol Gel eignet sich zur Durchblutung und Lockerung der Muskeln sowie zur Vorbeugung und Behandlung von Muskelkater und Wadenkrämpfen. Nach dem Sport dient Perskindol Gel der Entspannung, Erfrischung und Erholung von Muskeln und Gelenken. Zusammensetzung: per 1g: I-menthol 15 mg, Tannen öl 13,5 mg, Wintergrünöl 3,5 mg, Zitronenöl 1 mg, Apfelsienenöl 4 mg, Bergamotöl (zonder furocumarin) 1 mg,Rosemarienöl 0,6 mg,Lavendelöl 0,2 mg, Terpineöl 1 mg, Terpenylacetaat 1 mg. Konserverungsmittel: Benzylbenzoaat 0,8 mg, Methylparabeen 0,7 mg, Propylparabeen 0,3 mg. Hinweis: Nur äußerlich verwenden. Außer Reichweite von Kinder halten. Kontakt mit den Augen oder mit aufgebrochene Wunde ist zu verhindern. Wenn Irritation eintritt, soll man der Gebrauch anhalten. Wenn verwendet in Kombination mit Kompressen: ausschließlich luftdurchlässig Material verwenden. Vor Gebrauch die Anwendungsvorschriften in der Verpackung lesen oder Ihr Apotheker befragen.

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 08.04.2020
Zum Angebot
neuroLoges®
23,54 € *
ggf. zzgl. Versand

neuroLoges® Natürliche und effektive Schmerzlinderung. Einzigartige homöopathische 3-fach Kombination bei Nervenschmerzen Wirkt ganz natürlich Sehr gut verträglich Wenn Nerven schmerzen und Schmerzen nerven! Nervenschmerzen, die in der Fachsprache auch als Neuralgien bezeichnet werden, sind Schmerzen, die sich im Versorgungsgebiet eines oder mehrerer Nerven ausbreiten. Die Ursache für Nervenschmerzen kann vielseitig sein. Häufig ist es eine mechanische Schädigung, die durch Druck auf den Nerven diesen 'reizt“. Aber auch Entzündungen oder durchtrennte Nerven nach Unfällen und Operationen führen zu Schmerzen im Bereich der geschädigten Nerven. Am häufigsten treten Neuralgien bei einem Hexenschuss oder 'Ischias“ auf, wenn ein ziehender und reißender Schmerz bis ins Bein ausstrahlt. Ursache sind meist verkrampfte Rückenmuskeln, eine Bandscheibenvorwölbung oder sogar ein Bandscheibenvorfall. Bei Diabetikern treten Nervenschmerzen sehr häufig im Rahmen der sogenannten Diabetischen Polyneuropathie auf. Fast jeder zweite Diabetiker leidet unter dieser Folgeerkrankung. Auch die Fibromyalgie geht mit Nervenschmerzen einher, meist in den Bereichen Nacken, Rücken, Arme, Beine und Brust. Nach Infektionen mit Herpes-Zoster-Viren treten Neuralgien als Gürtelrose auf. Im Gesicht sind hingegen Trigeminusneuralgien sehr häufig. Wie äußern sich Nervenschmerzen ? Typischerweise sind die Schmerzen bei solchen Neuralgien sehr intensiv, werden als brennend empfunden und sind anhaltend. Hinzu kommt eine Druckschmerzhaftigkeit von Muskeln und Nerven in dem betroffenen Gebiet. Auch socken- oder handschuhförmige Sensibilitätsstörungen können auftreten. Handeln Sie rechtzeitig Entscheidend für die Behandlung ist eine adäquate Schmerztherapie und damit eine Verbesserung der Lebensqualität. Besonders wichtig ist die Therapie frühzeitig zu beginnen, um die Ausbildung eines 'Schmerzgedächtnisses“ zu verhindern. Es gilt die einfache Regel: Je länger ein Schmerz besteht, umso tiefer gräbt er sich ins Gedächtnis und desto schwerer ist er zu behandeln. Um Nervenschmerzen auf natürliche Weise effektiv zu therapieren, hat Dr. Loges eine einzigartige, homöopathische 3-fach Kombination entwickelt. neuroLoges® hilft bei Nervenschmerzen zuverlässig, sicher und kann entweder alleine oder zusammen mit chemischen Schmerzmitteln eingenommen werden, damit diese reduziert werden können. Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten sind nicht zu erwarten. Pflichttext: neuroLoges®. Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern der enthaltenen Einzelmittel ab. Dazu gehören: Nervenschmerzen (Neuralgien). Enthält 59 Vol.-% Alkohol. Bitte Packungsbeilage beachten. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 08.04.2020
Zum Angebot
neuroLoges®
14,31 € *
ggf. zzgl. Versand

neuroLoges® Natürliche und effektive Schmerzlinderung. Einzigartige homöopathische 3-fach Kombination bei Nervenschmerzen Wirkt ganz natürlich Sehr gut verträglich Wenn Nerven schmerzen und Schmerzen nerven! Nervenschmerzen, die in der Fachsprache auch als Neuralgien bezeichnet werden, sind Schmerzen, die sich im Versorgungsgebiet eines oder mehrerer Nerven ausbreiten. Die Ursache für Nervenschmerzen kann vielseitig sein. Häufig ist es eine mechanische Schädigung, die durch Druck auf den Nerven diesen 'reizt“. Aber auch Entzündungen oder durchtrennte Nerven nach Unfällen und Operationen führen zu Schmerzen im Bereich der geschädigten Nerven. Am häufigsten treten Neuralgien bei einem Hexenschuss oder 'Ischias“ auf, wenn ein ziehender und reißender Schmerz bis ins Bein ausstrahlt. Ursache sind meist verkrampfte Rückenmuskeln, eine Bandscheibenvorwölbung oder sogar ein Bandscheibenvorfall. Bei Diabetikern treten Nervenschmerzen sehr häufig im Rahmen der sogenannten Diabetischen Polyneuropathie auf. Fast jeder zweite Diabetiker leidet unter dieser Folgeerkrankung. Auch die Fibromyalgie geht mit Nervenschmerzen einher, meist in den Bereichen Nacken, Rücken, Arme, Beine und Brust. Nach Infektionen mit Herpes-Zoster-Viren treten Neuralgien als Gürtelrose auf. Im Gesicht sind hingegen Trigeminusneuralgien sehr häufig. Wie äußern sich Nervenschmerzen ? Typischerweise sind die Schmerzen bei solchen Neuralgien sehr intensiv, werden als brennend empfunden und sind anhaltend. Hinzu kommt eine Druckschmerzhaftigkeit von Muskeln und Nerven in dem betroffenen Gebiet. Auch socken- oder handschuhförmige Sensibilitätsstörungen können auftreten. Handeln Sie rechtzeitig Entscheidend für die Behandlung ist eine adäquate Schmerztherapie und damit eine Verbesserung der Lebensqualität. Besonders wichtig ist die Therapie frühzeitig zu beginnen, um die Ausbildung eines 'Schmerzgedächtnisses“ zu verhindern. Es gilt die einfache Regel: Je länger ein Schmerz besteht, umso tiefer gräbt er sich ins Gedächtnis und desto schwerer ist er zu behandeln. Um Nervenschmerzen auf natürliche Weise effektiv zu therapieren, hat Dr. Loges eine einzigartige, homöopathische 3-fach Kombination entwickelt. neuroLoges® hilft bei Nervenschmerzen zuverlässig, sicher und kann entweder alleine oder zusammen mit chemischen Schmerzmitteln eingenommen werden, damit diese reduziert werden können. Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten sind nicht zu erwarten. Pflichttext: neuroLoges®. Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern der enthaltenen Einzelmittel ab. Dazu gehören: Nervenschmerzen (Neuralgien). Enthält 59 Vol.-% Alkohol. Bitte Packungsbeilage beachten. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 08.04.2020
Zum Angebot